Peliminary note on ACTIVE FILTERS
Homepage EIGNER MESSTECHNIK - electronic design & engineering fastest contact: info[at]eigner-messtechnik[dot]de
ELECTRONIC DESIGN & ENGINEERING
Let's talk about active electronic filters - why are ACTIVE FILTERS expensive?
EIGNER MESSTECHNIK equips their filter modules individually for all features specified by the user:
• Cut-off frequency (from 50 Hz to 20 kHz)
• Characteristic (Butterworth or Bessel)
• Order (4 or 8 pole).
When designing active filters for measurement technology applications is not just about the exact observance
of the desired cut-off frequency but above all to ensure a smooth passband without waves and overshoots.
That means a lot of manual work at
• Choosing the right Operational Amplifier (bandwidth, offset)
• Calculation of the values using a filter design program
• Selection (measurement) of the real capacitors
• Recalculation of the resistances based on the actually measured capacitance values
• Equipping the PCBs with the individually determined components.
And don't forget the test of the finished device.
That is why active filters cannot be easily produced in series, but they are practically always individually
manufactured and therefore relatively EXPENSIVE.

Lassen Sie uns über aktive elektronische Filter sprechen - warum sind AKTIVE FILTER teuer?
EIGNER MESSTECHNIK bestückt die Filtermodule individuell für alle vom Anwender spezifizierten Werte:
• Grenzfrequenz (von 50Hz bis 20kHz)
• Charakteristic (Butterworth oder Bessel)
• Ordnung (4 oder 8 Pole).
Bei der Konzeption von Aktiven Filtern ist für Messtechnikanwendungen nicht nur auf die exakte Einhaltung
der gewünschten Grenzfrequenz sondern vor allem auf einen glatten Durchlassbereich ohne Wellen und
Überschwinger zu achten.
Das bedeutet jeweils viel Handarbeit bei der
• Wahl des passenden Operationsverstärkers (Bandbreite, Offset)
• Berechnung der Werte mittels Filter-Design-Programm
• Selektion (Ausmessen) der realen Kondensatoren
• Neuberechnung der Widerstände anhand der tatsächlich gemessenen
  Kapazitätswerte
• Bestückung der Leiterplatten mit den individuell ermittelten Komponenten.
Und nicht zu vergessen der Test des fertigen Gerätes.
Deshalb sind Aktive Filter nicht gut in Serie herstellbar, sondern sind praktisch immer individuell gefertigt und
damit relativ TEUER.

→  back to home
Copyright © EIGNER MESSTECHNIK